Neueste Meldungen

Nach ländern

OK

Nach aktivitäten

Nach Veröffentlichungsdatum

Zweiter Zyklon verwüstet Mosambik 26 April 2019

Mosambik ist immer noch von den verheerenden Auswirkungen des Zyklons Idai vor sechs Wochen betroffen, bleibt aber nicht von weiteren Katastrophen verschont. Der Zyklon Kenneth hat am Donnerstag den Norden des Landes getroffen.

  • Mosambik

Unterstützung für vergessene Gemeinden in den Slums von Beira 23 April 2019

Tausende Menschen leben in Armut in den dicht gedrängten Slums der Stadt Beira/Mosambik. Ihre provisorischen Unterkünfte konnten dem gewaltigen Zyklon Idai nicht standhalten. Handicap International (HI) koordiniert die Räumungs - und Wiederaufbaumassnahmen für diese am stärksten betroffenen Gemeinden.

  • Mosambik

Zerstörte Ernten in Mosambik: HI bereitet Verteilung von Lebensmittelrationen vor 3 April 2019

In den Regionen Mosambiks, die durch den Wirbelsturm Idai verwüstet wurden, dürfte die Nahrungsmittelknappheit in den nächsten Monaten deutlich ansteigen. HI wird 12'000 Familien mit Lebensmittelhilfe unterstützen.

  • Mosambik

HI verstärkt Hilfsmassnahmen, um bedürftigen Überlebenden zu helfen 23 März 2019

Weitere Mitglieder der Notfallteams von HI treffen ein, um das Team in Beira zu verstärken.

  • Mosambik

Zyklon Idai in Mosambik: Hunderte Tote, Hunderttausende obdachlos 19 März 2019

Ende letzter Woche verwüstete ein verheerender Wirbelsturm Mosambik. Präsident Filipe Nyusi spricht von einer „humanitären Katastrope enormen Ausmasses“. Vor allem die Stadt Beira ist betroffen. Viele Orte sind von der Aussenwelt abgeschnitten. Flüsse sind über die Ufer getreten und die Wassermassen haben mehr als 100'000 Menschen obdachlos gemacht.

  • Mosambik