Organisieren Sie Ihr eigenes Event!

Sie möchten gerne Ihre Zeit, Ihre Energie und zugleich Ihr Talent an Handicap International spenden? Sie sind überzeugt davon, dass Sie hier vor Ort handeln können, um die Dinge in anderen Ländern zu bewegen? Sie sind eine Privatperson und möchten ihrem Engagement mehr Sinn verleihen, indem sie pro-aktiv werden? Dann werden sie zum Akteur für unsere Organisation und erwecken Sie Ihre Ideen zum Leben!

Event Platz des Nations Genf

Organisieren Sie Ihr eigenes Event für Handicap International | © Handicap International

Egal ob allein oder in der Gruppe, verkörpern Sie die Werte unserer Organisation und helfen Sie uns, die Öffentlichkeit zu sensibilisieren und unsere Projekte vor Ort zu finanzieren.

 

Beispiele für Aktionen

 
geburtstag organisieren

Organisieren Sie Ihren Geburtstag zugunsten von HI

 
Evènement sportif

Sportliche Herausforderung : Marathonläufe (Paris, München, New York…), Kletter-Challenge etc.

 
vente gateau

Flohmarkt, solidarischer Verkauf (pains au chocolat etc.), Theaterstücke, Benefizkonzerte etc.

 
sensibilisation

Sensibilisierung in der Schule, Informationsstand in Ihrer Firma etc.

 
 

Diese Leute haben es gemacht!

 

Genfersee - Rundfahrt

„Wir haben die Tour rund um den Genfersee organisiert, um für Handicap International zu werben. Wir dachten uns, dass eine Veranstaltung dort sehr sinnvoll ist, weil wir durch mehrere größere Städte kommen würden und so viele Menschen mit unserer Botschaft erreichen könnten. Das war angesichts der Reaktionen der Menschen dann auch tatsächlich der Fall. Die Leute applaudierten den Handbikern und nahmen das verteilte Informationsmaterial von Handicap International interessiert an.“
Marie-Rose Gérard, Co-Organisatorin der Veranstaltung mit François François-Alexandre Saison Handbike .

Silke Pan Tour

Die querschnittsgelähmte Athletin Silke Pan  organisierte am 27. August diesen Jahres eine 160 km lange Fahrradtour zwischen Sion und Genf. Ihr Ziel war es, Spenden für Handicap International Schweiz zu sammeln. Nach ihrer Ankunft unter dem Broken Chair, stieg sie einige Stufen mit Hilfe eines Exoskeletts hinauf und übergab einen Scheck über 7.510 Schweizer Franken an Bernard Poupon, Präsident der Organisation. Ein riesiges Dankeschön an Silke Pan und Canniballoon Didier Dvorak für diese Leistung und Großzügigkeit!

Die kleinen Virtuosen

Die Kleinen Virtuosen sind eine junge und talentierte Gruppe die von Anja Bereiter, Violonistin, dirigiert sind. Sie haben uns 1000 Franken geschenkt, die sie an einem Konzert im Dezember gesammelt haben. Einen herzlichen Dank an diesen jungen Virtuosen!

Link zum Konzert

Un concert caritatif pour Noël

Samedi 10 décembre 2016 a eu lieu le concert caritatif de Noël de Cappella Genevensis,  au prestigieux Victoria Hall de Genève au profit de Handicap International Suisse. Cappella Genevensis, cet ensemble composé de jeunes chanteurs et instrumentistes prometteurs, a interprété durant cette soirée l’Oratorio de Noël de JS Bach (extrait) et le Te Deum en ré de Zelenka. Le concert fut ponctué par la lecture de textes par Darius Rochebin. L’intégralité de la recette, 5'219,96 CHF, a été reversée à Handicap International pour toutes les victimes de conflits ou de catastrophes naturelles prises en charge par l’association.

Der „Coffre à Jouets“

Im Oktober 2016 hat der Coffre à Jouets einen Second-Hand-Bücherverkauf für Kinder in den Räumlichkeiten von Handicap International Schweiz in Genf organisiert. Zu diesem Anlass kamen rund 200 Leute im Laufe des Nachmittags vorbei. Durch dieses Event, das auf Initiative von Catia S. Grillet (eine unserer Mitarbeitenden) hin organisiert wurde, konnten mehr als 200 CHF zu unseren Gunsten gesammelt werden. Der Erlös kam durch den Verkauf von zusätzlichen Produkten wie Cupcakes in unseren Farben von Les Macarons de Steph und anderen Köstlichkeiten zustande.

Das Referat von Fleur und Anissa, 12 Jahre

Im Juni 2016 entschlossen sich Fleur und Anissa, die beide auf die Schule von Genolier im Kanton Vaud gehen, bei einem Referat über Handicap International zu sprechen. Beide erhielten die Note 5,5/6 für ihr Plakat und 6/6 für ihre Präsentation. Wir sind sehr stolz auf sie! Danke!

Ein Konzert für Safa

Am 24. April 2016 fand in Lausanne ein wohltätiges Konzert zu unseren Gunsten statt. Die beiden jungen Musikanten spielten für die kleine Safa aus Syrien, und globaler betrachtet für alle Zivilisten, die weltweit zu Opfern von Explosivwaffen werden. So wurden 680 CHF gesammelt. Einen grossen Dank an diese schöne, solidarische Initiative!

Ein Konzert zugunsten von Handicap International

Pierre Hugli, Mitglied des Konzertvereins von Montbenon, hat im März 2015 in Lausanne ein Konzert mit dem berühmten Pianisten Bruno Leonardo Gelber organisiert. Das bot für rund 300 Menschen den perfekten Anlass, um Stücken von Beethoven, Schumann und Chopin zu lauschen und uns zu unterstützen. Über zwei Drittel des Erlöses aus den Eintrittskarten und Abonnements wurden an Handicap International übergeben: 1.500 CHF. Ein herzliches Dankeschön an die Herren!