Nein zu Bomben auf Zivilisten!

 
 

Nachrichten

 
6 Jahre Krieg im Jemen: das Land durch endlosen Krieg verwüstet

6 Jahre Krieg im Jemen: das Land durch endlosen Krieg verwüstet 26 März 2021

Der seit 6 Jahren andauernde Krieg im Jemen hat die grösste humanitäre Krise der Welt verursacht. Das Ausmass der Zerstörung der Infrastruktur durch massiven Bomben- und Granatenbeschuss in bewohnten Gebieten sowie die Kontamination durch Sprengkörper sind enorme Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Seit 2015 vor Ort, fordert Handicap International die Staaten auf, Massnahmen gegen die verheerenden Langzeitfolgen des Einsatzes von Sprengstoffwaffen in bewohnten Gebieten zu ergreifen. Sie müssen den Entwurf des internationalen Abkommens unterstützen, der derzeit verhandelt wird.

Jemen

Betrüger sammeln Spenden im Namen von Handicap International 24 November 2020

Wir weisen darauf hin, dass zurzeit betrügerische Bargeldsammelaktionen in verschiedenen Regionen der Schweiz getätigt werden.

Schweiz

Safa macht Fortschritte und träumt davon, zur Schule zu gehen 6 April 2021

Seit Safa, ein junges querschnittgelähmtes Mädchen, unser mobiles Team in der Region Herat in Afghanistan getroffen hat, hat die 14-Jährige schon viel erreicht.

Afghanistan

Anschläge in Palma: mehr Unterstützung für die Vertriebenen 13 April 2021

Wir sind vor Ort, um gefährdete Bevölkerungsgruppen - schwangere Frauen, ältere Menschen, Menschen mit Behinderung und Kinder - zu begleiten, die durch die jüngsten Attacken in Palma im Norden Mosambiks vertrieben wurden. Es ist dringend, ihnen den Zugang zu Wasser, Nahrung und Unterkunft zu erleichtern.

Mosambik

So unterstützen Sie uns

Unser Stuhl als Mahnmal gegen Landminen
Einsatzländer