Gehe zum Hauptinhalt
 
 

 Neueste Meldungen

Nach ländern

Nach aktivitäten

Nach Veröffentlichungsdatum

Covid-19: HI setzt Engagement für die Betroffenen fort 19 Oktober 2020

Die Teams von Handicap International (HI) sind nach wie vor in zahlreichen Ländern der Welt aktiv, um über die Epidemie aufzuklären und den Betroffenen der Corona-Krise zu helfen.

  • International

Krieg Armenien-Aserbaidschan: HI beurteilt die Bedürfnisse der Vertriebenen 16 Oktober 2020

HI beurteilt die humanitären Bedürfnisse der Menschen, die vom Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan betroffen sind. Dieser hat zur Vertreibung eines erheblichen Teils der Bevölkerung geführt

  • International

Betrüger sammeln Spenden im Namen von Handicap International 13 Oktober 2020

Wir weisen darauf hin, dass zurzeit betrügerische Bargeldsammelaktionen in verschiedenen Regionen der Schweiz getätigt werden.

  • Schweiz

Ismail: Prothesen für ein selbständiges Leben 12 Oktober 2020

Als Jugendlicher trat Ismail auf eine Landmine – er wurde so schwer verletzt, dass seine beiden Beine oberhalb der Knie amputiert werden mussten. Handicap International (HI) unterstützt den syrischen Jugendlichen mit Reha und Prothesen. Er braucht viel physiotherapeutische Hilfe, um laufen zu können.

  • Syrien
  • Libanon

Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan: Zivilisten unter Beschuss 7 Oktober 2020

Handicap International (HI) verurteilt den illegalen Einsatz von Streumunition, Waffen, die seit 2008 durch die Oslo-Konvention verboten sind.

  • International

HI recycelt Prothesen, um Kindern wie Elinah zu helfen 5 Oktober 2020

In einem Workshop in Lyon helfen freiwillige orthopädische Chirurgen vielen Menschen auf der ganzen Welt, indem sie wertvolle prothetische Komponenten wiederaufbereiten, die ihnen von amputierten Menschen gegeben wurden.

  • International

Shahid: „Ich kann endlich in die Schule!“ 1 Oktober 2020

Die kleine Shahid wurde 2011 in Syrien schwer verletzt und kann seither nicht mehr laufen. Nun wird sie von HI mit Physiotherapie und Prothesen versorgt, um wieder mobil zu werden.

  • Syrien
  • Libanon

«Familien können sich die Busfahrt ins Gesundheitszentrum nicht mehr leisten» 28 September 2020

Rana Abdel Al, Physiotherapeutin für HI, erklärt ihre Arbeit mit behinderten Menschen. Viele von ihnen wurden während des Syrien-Kriegs verletzt.

  • Libanon

Horizont-Preis - Europäische Union verleiht HI zwei Preise für innovative Projekte 24 September 2020

Handicap International (HI) hat am 24. September zwei Auszeichnungen des EU-Horizont-Preises 2020 für anwendbare innovative High-Tech-Lösungen erhalten. Mit diesen beiden Preisen wird die Organisation dafür gewürdigt, dass sie praktische und effektive Lösungen entwickelt, um besonders Schutzbedürftige besser behandeln und betreuen zu können. Ausgezeichnet wurde das Verfahren Tele-3D-Druck für Orthesen und Prothesen sowie der Einsatz von Drohnen bei der Minenräumung.

  • International

Aufrecht leben ist online ! Nr. 69 23 September 2020

Das Magazin für unsere Spender ist online! Die Pandemie, mit der wir konfrontiert sind, hat unsere Organisation gezwungen, 131 ihrer Projekte anzupassen. Unsere Aktion konzentriert sich derzeit hauptsächlich auf die Sensibilisierung, die Verteilung von Hygienepaketen, Inklusion, psychosoziale Unterstützung und die Verteilung von Lebensmitteln. Erfahren Sie alles darüber in dieser neuen Ausgabe!

  • Schweiz

HI leistet psychologische „Erste-Hilfe“ 15 September 2020

Die Explosion am 4. August in Beirut hat eine ganze Bevölkerung traumatisiert. Innerhalb von zwei Wochen leisteten die HI-Teams fast 500 Menschen psychologische Nothilfe. 

  • Libanon

Kriegserschüttertes Libyen: HI unterstützt Menschen mit Behinderung und deren Angehörige 14 September 2020

Im lybischen Bengasi und Umgebung leistet Handicap International (HI) Reha-Behandlungen und psychologische Unterstützung in fünf Gesundheitszentren und durch Hausbesuche bei Menschen mit Behinderung.

  • Libyen

Amie fühlt sich jetzt in ihrer schulischen Ausbildung unterstützt und kann endlich lesen und schreiben lernen 9 September 2020

Amie, 7 Jahre alt, wurde mit einer körperlichen Behinderung geboren: neben einer allgemeinen Schwäche leidet sie unter Problemen Koordination. In unserem Projekt "Girls Education Challenge" kann sie lernen. Lesen und Schreiben. Lesen Sie seine Geschichte heraus.

  • Sierra Leone

HI leistet 500 Menschen erste Hilfe 8 September 2020

Die Explosionen im Hafen von Beirut am 4. August haben viele Anwohner in Mitleidenschaft gezogen. Nada Baghdadi, 27, hat eine schwere Beinfraktur. HI-Freiwillige durchkämmen die Stadtviertel um Verletzte zu identifizieren, die Hilfe brauchen.

  • Libanon

Susillah: Unabhängigkeit durch Gebärdensprache 7 September 2020

Die neunjährige Susillah lebt in einer abgelegenen Gegend im Westen Nepals. Sie wurde gehörlos geboren und kann nicht sprechen. Mit der Unterstützung von HI besucht Susillah die Schule gemeinsam mit anderen Kindern ihres Dorfes und lernt die Gebärdensprache. Sie gehört zu den besten Schülerinnen ihrer Klasse.

  • Nepal