Betrüger sammeln Spenden im Namen von Handicap International

Finanzen
Schweiz

Wir weisen darauf hin, dass zurzeit betrügerische Bargeldsammelaktionen in verschiedenen Regionen der Schweiz getätigt werden.

Betrüger sammeln Spenden im Namen von Handicap International | (c) Handicap International

Bei den ''Spendensammlern'' handelt es sich um Personen, die den Namen von Handicap International missbrauchen, um sich zu bereichern. Die Unbekannten stellen sich vielmals taubstumm und präsentieren in Einkaufszentren, Bahnhöfen und auf offener Strasse Spendenlisten mit dem Logo von Handicap International und sprechen gezielt Passanten an, um an Bargeld-Spenden zu kommen. Das Heim für Taubstumme, welches angeblich mit dem auf der Strasse gesammelten Geld unterstützt werden soll, existiert nicht und ist auch nicht geplant.

Handicap International führt keine Bargeldsammlungen auf der Strasse durch. Dies entspricht nicht unserer Spendenpolitik. Wir beschränken uns auf Informationsstände, wo wir, falls gewünscht, Einzahlungsscheine aushändigen.

Falls Sie Zweifel in Bezug einer Spendensammlung haben, können Sie sich an Handicap International wenden, um sich zu informieren, und/oder sich bei der nächsten Polizeistelle melden.

Wir arbeiten eng mit den kantonalen Polizei- und Justizstellen zusammen und erstatten auf jedes mitgeteilte Delikt Strafanzeige. Die Polizei ist auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen und bittet um konkrete Angaben damit rechtzeitig reagiert werden kann.

Falls Sie Handicap International unterstützen möchten, besuchen sie bitte unsere Online-Spendenseite.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 

Biespiel eines falchen ''Spendenformular''

 

16 August 2016
Einsatzländer

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Nadia Ben Said
Verantwortliche Medien
(FR/DE/EN)

Tel : +41 22 710 93 36
n.ben-said@hi.org

HELFEN
Sie mit

Lesen sie weiter

HI Yoga Nations: Free yoga sessions under Broken Chair
©HI
Veranstaltung

HI Yoga Nations: Free yoga sessions under Broken Chair

Handicap International (HI) is once again offering two free monthly yoga sessions under the Broken Chair, Place des Nations in Geneva, from May 7th to October this year. Objective: to meet the public in this symbolic high place of international Geneva.

Nos drapeaux sur le pont du Mont-Blanc
(c) Basile Barbey / HI
Stop Bombing Civilians Veranstaltung

Nos drapeaux sur le pont du Mont-Blanc

Nur auf Französisch. Les drapeaux du pont du Mont-Blanc sont aux couleurs de Handicap International (HI) et de sa campagne de mobilisation « Stop bombing civilians ». Objectifs : appeler les Etats à reconnaitre l’ampleur du problème et s’engager à mettre fin à l’utilisation des armes explosives en zones peuplées.

Handicap International: Präsent in den Strassen der Schweiz
© HI
Veranstaltung

Handicap International: Präsent in den Strassen der Schweiz

In diesem Jahr richtet sich Handicap International an Passanten, um unsere Feldoperationen zu präsentieren. HI ist aktiv in 63 Ländern.