Pressemitteilungen 2019

< Zurück zu den Archiven

Minensuchdrohnen : Eine Revolution in der Minenräumung !

Genf, 6. Februar 2019. In Faya-Largeau, im Norden des Tschad, hat HI begonnen, Minensuchdrohnen zu testen. Das Ziel ist, genauer herauszufinden, welche Gefahren in und auf dem Boden lauern – eine Revolution in der Minenräumung !

Pressemitteilung als PDF lesen


8. Jahrestag des Syrien-Konflikts:
10 Millionen Menschen sind den Risiken von Kriegsresten ausgesetzt

Genf, 14. März 2019. Nach acht Jahren Konflikt sind 70 Prozent der Bevölkerung in Syrien immer noch auf humanitäre Nothilfe angewiesen. Es ist überlebenswichtig, den Zugang zu grundlegenden Dienstleistungen zu ermöglichen. Gleichzeitig verhindert die Verseuchung des Landes mit explosiven Kriegsresten - beispiellos in der Geschichte der Minenräumung - die Rückkehr der Bevölkerung und erschwert den Wiederaufbau des Landes erheblich. 

Pressemitteilung als PDF lesen