Liberia

Zwischen 2016 und 2018 waren die Projekte für inklusive Schulbildung in Liberia wieder aufgenommen worden, die nach der Ebola-Epidemie 2014 gestoppt werden mussten. Seit 2018 hat HI alle Projekte in Liberia beendet.

Mobilitätshilfe-Workshop in Monrovia, Liberia

Mobilitätshilfe-Workshop in Monrovia, Liberia | © S. Bonnet / HI

Laufende aktivitäten

Seit 2008 arbeitete HI an der Inklusion von Kindern mit Behinderung in das liberianische Bildungssystem. Dazu arbeitete HI mit institutionellen Interessengruppen zusammen, um eine inklusive Bildungspolitik zu entwickeln. Darüber hinaus wurden die Familien von Kindern mit Behinderung unterstützt und die Lehrer/-innen in Strategien zur Lernunterstützung geschult. HI betrieb auch ein spezifisches Projekt für gefährdete Jungen und Mädchen, die keinen Zugang zu Grundschulbildung haben.

Seit 2018 hat HI alle Projekte in Liberia beendet.

HELFEN
Sie mit
Einsatzländer