Das neue Aufrecht leben ist online! N°70

Spendermagazin
Schweiz

Das Magazin für unsere Spender*innen ist online! Die letzten paar Monate waren besonders anstrengend. Aber dank Ihnen konnten wir weiterhin vielfältige Hilfe auf der ganzen Welt leisten. Wir blicken zurück auf einige der wichtigsten Ereignisse und Projekte im Jahr 2020. Lesen Sie mehr darüber in der neuen Ausgabe!

© X. Olleros / HI

Wir helfen weiterhin, indem wir Prothesen und Reha-Massnahmen anbieten

Im Jahr 2020 konnten wir, trotz des schwierigen globalen Kontextes aufgrund der Covid-19-Pandemie, weiterhin eine Vielzahl von Pflege- und Behandlungsangebote für Bedürftige bereitstellen. Beispielweise an Fatehia, einem kleinen Mädchen, das während eines Bombenangriffs im Jemen ein Bein verlor. Wir haben sie mit einer Prothese versorgt und unsere Teams vor Ort begleiten sie bei Rehabilitationsmassnahmen.

Langfristige Hilfe für Beirut

Nach den Explosionen im August 2020 ist die Situation in Beirut noch immer sehr kompliziert. Das Land steht vor erheblichen gesundheitlichen, sozialen und finanziellen Schwierigkeiten. Unsere Teams vor Ort helfen den Menschen, die eine langfristige Rehabilitation benötigen, und tragen auch zum Wiederaufbau der Stadt bei.

 HI gewinnt zwei Innovationspreise der EU

Am 24. September 2020 verlieh uns die Europäische Union zwei Horizon-Preise für innovative Lösungen, die im Bereich der Minenräumung mit Drohnen sowie des 3D-Drucks von Prothesen umgesetzt wurden.

…  wollen Sie mehr darüber wissen ? Lesen Sie die Aufrecht leben Nr. 70 (Rückblick 2020).

28 Januar 2021
Einsatzländer

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Nadia Ben Said
Verantwortliche Medien
(FR/DE/EN)

Tel : +41 22 710 93 36
n.ben-said@hi.org

HELFEN
Sie mit

Lesen sie weiter

Russland und die USA: Hauptverursacher von Leid und Tod von Zivilisten durch Luftangriffe
© Kate Holt / HI
Minen und andere Waffen Stop Bombing Civilians Veranstaltung

Russland und die USA: Hauptverursacher von Leid und Tod von Zivilisten durch Luftangriffe

Der russische Präsident Putin und der US-Präsident Biden treffen sich am Mittwoch, den 16. Juni in Genf. HI erinnert daran, dass Russland und die USA zu den Hauptverursachern von zivilen Opfern durch Luftangriffe gehören. Laut Action on Armed Violence (AOAV) sind die von den USA geführte Koalition, die von Saudi-Arabien geführte Koalition, Syrien und Russland die Hauptverursacher von zivilen Opfern durch Luftangriffe seit 2011.

Des sportifs et personnalités suisses se mobilisent pour Handicap International
© Olympique Boxing Club Genève, Mike Horn, Antonin Claude, Servette Rugby Club de Genève, Servette FC, Silke Pan.
Mobilisierung Veranstaltung

Des sportifs et personnalités suisses se mobilisent pour Handicap International