Schweiz

Handicap International ist nicht nur in den Einsatzländern vor Ort aktiv. Auch in der Schweiz führen Aktionen durch, um die öffentliche Meinung zu sensibilisieren und zu mobilisieren. Dies erreichen wir durch Erfahrungsberichte und unsere Kampagnenarbeit.

Genfer Denkmal Broken Chair wurde 1997 auf der Place des Nations errichtet, um den Kampf von HI gegen Antipersonenminen zu unterstützen

Genfer Denkmal Broken Chair wurde 1997 auf der Place des Nations errichtet, um den Kampf von HI gegen Antipersonenminen zu unterstützen | @ Handicap International

Laufende aktivitäten

Plädoyer

Die Legitimierung unserer Zeugenberichterstattung und Plädoyertätigkeit basiert auf praktischer Erfahrung sowie auf unserem Engagement Seite an Seite mit der Bevölkerung. Die Massnahmen erfolgen je nach den Umständen im Rahmen von öffentlichen oder vertraulichen Initiativen.

Veranstaltungen Besuchen

Ausstellungen, Teilnahme an Anlässen, Interpellation der Öffentlichkeit, etc. Da jeder Bürger auf seiner Ebene vieles bewegen kann, führt Handicap International in der Schweiz Kampagnen.

Organisieren Sie Ihr eigenes Event!

Botschafterinnen

Handicap International Schweiz hat drei renommierte Botschafterinnen an seiner Seite: Christa Rigozzi, Rachel Kolly d'Alba und Celine van Till. Diese Schweizer Persönlichkeiten haben sich dazu entschlossen, ihre Bekanntheit dafür einzusetzen, die Anliegen unserer Organisation zu unterstützen und den Stimmen der schutzbedürftigen Menschen, die weltweit mit einer Behinderung leben, Gehör zu verschaffen.

Broken Chair

Broken Chair symbolisiert die Ablehnung von Gewalt gegen Zivilisten in bewaffneten Konflikten.

Jahresbericht und Jahresrechnung

Spendermagazin

Schlüsselzahlen

Handicap International Schweiz im Jahr 2017

Organisation

Neueste aus den projekten

HI Yoga Nations: Free yoga sessions under Broken Chair
©HI
Veranstaltung

HI Yoga Nations: Free yoga sessions under Broken Chair

Handicap International (HI) is once again offering two free monthly yoga sessions under the Broken Chair, Place des Nations in Geneva, from May 7th to October this year. Objective: to meet the public in this symbolic high place of international Geneva.

Nos drapeaux sur le pont du Mont-Blanc
(c) Basile Barbey / HI
Stop Bombing Civilians Veranstaltung

Nos drapeaux sur le pont du Mont-Blanc

Nur auf Französisch. Les drapeaux du pont du Mont-Blanc sont aux couleurs de Handicap International (HI) et de sa campagne de mobilisation « Stop bombing civilians ». Objectifs : appeler les Etats à reconnaitre l’ampleur du problème et s’engager à mettre fin à l’utilisation des armes explosives en zones peuplées.

Handicap International: Präsent in den Strassen der Schweiz
© HI
Veranstaltung

Handicap International: Präsent in den Strassen der Schweiz

In diesem Jahr richtet sich Handicap International an Passanten, um unsere Feldoperationen zu präsentieren. HI ist aktiv in 63 Ländern.

HELFEN
Sie mit
Einsatzländer