Der Jahresbericht 2017 von Handicap International ist jetzt verfügbar!

Finanzen Spendermagazin
Schweiz

Die tolle Unterstützung unserer Spender und Partner in der Schweiz haben mehr als 270'000 Personen ermöglicht, Reha-Pflege zu bekommen und 817'000m2 Boden ist für die Bevölkerung von Irak wieder zugänglich gemacht worden. Zusätzlich konnten noch viele andere Aktivitäten dank Ihrer Grosszügigkeit realisiert werden. Untenstehend finden Sie unseren Jahresbericht 2017, inklusive des Finanzberichts.

Sophea Cambodge Lucas Veuve

© Lucas Veuve | Handicap International

Bangladesch

300 Mitarbeitende und Ehrenamtliche waren vor Ort im Einsatz, 7 davon speziell für die psychosoziale Betreuung und Unterstützung. Knapp 8’287 Personen konnten psychologische Nothilfeleistungen in Anspruch nehmen. Knapp 6’000 Menschen wurden als besonders schutzbedürftig erfasst und anerkannt.

 

Burkina Faso

959 Schulen wurden im Rahmen des Projekts unterstützt und begleitet. 18’056 Kinder mit Behinderungen wurden unterstützt und begleitet. 230 Lehrkräfte wurden geschult.

 

Pakistan, Thailand, Bangladesch

13’000 schutzbedürftige Kinder und ihre Familien, die ihr Zuhause verloren hatten oder fliehen mussten, wurden in das
Projekt "Growing Together" mit eingebunden.
 

Untenstehend finden Sie unseren Jahresbericht 2017, inklusive des Finanzberichts.

 

Den Jahresbericht lesen

 

Einsatzländer

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Nadia Ben Said
Verantwortliche Medien
(FR/DE/EN)

Tel : +41 22 710 93 36
n.ben-said@hi.org

HELFEN
Sie mit

Lesen sie weiter

Fortschritte bei den Verhandlungen gegen Bombenangriffe in Wohngebieten
© Valentina Sulmoni / HI
Stop Bombing Civilians

Fortschritte bei den Verhandlungen gegen Bombenangriffe in Wohngebieten

Handicap International (HI) Schweiz hat letzte Woche in Genf einen Panzer aus Luftballons aufgestellt, um auf die letzte Verhandlungsrunde gegen den Einsatz von Explosivwaffen in bewohnten Gebieten aufmerksam zu machen, die vom 6. bis 8. April im Palais des Nations stattgefunden hat. Bei den Gesprächen zwischen Vertreter:innen internationaler Organisationen, der Zivilgesellschaft, darunter Handicap International, und den Delegationen von mehr als 60 Staaten wurden echte Fortschritte erzielt.

2021 – Vielen Dank für Ihre Grosszügigkeit! Veranstaltung

2021 – Vielen Dank für Ihre Grosszügigkeit!

Trotz eines schwierigen Jahres hat Ihre Unterstützung Tausende von Menschen zum Lächeln gebracht. Dank Ihrer Grosszügigkeit haben 4 Millionen Menschen in 59 Ländern unsere Hilfe erhalten. Entdecken Sie unser Dankeschön im Video.

Nein zu Bombenangriffen auf die Zivilbevölkerung: Petition von Handicap International Schweiz wird bereits von 31 Parlamentarier:innen unterstützt Minen und andere Waffen

Nein zu Bombenangriffen auf die Zivilbevölkerung: Petition von Handicap International Schweiz wird bereits von 31 Parlamentarier:innen unterstützt

Vom 2. bis 4. Februar 2022 wird die letzte Konsultationsrunde für eine politische Erklärung gegen den Einsatz von Explosivwaffen in Wohngebieten im Palais des Nations in Genf stattfinden. Bereits 31 Parlamentarier:innen unterstützen unseren Kampf gegen die Bombardierung von Zivilist:innen. Gemeinsam rufen wie die Schweiz dazu auf, sich für einen besseren Schutz der Zivilbevölkerung starkzumachen.